Pressemitteilung


09.02.2017


Forum Medizin von Dürener Zeitung im St. Marien-Hospital: Die Bauchspeicheldrüse, das Organ im Mittelpunkt

PRESSEMELDUNG
für das St. Marien-Hospital Düren-Birkesdorf
09. Februar 2017

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

(2.244 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Forum Medizin von Dürener Zeitung im St. Marien-Hospital: Die Bauchspeicheldrüse, das Organ im Mittelpunkt
Donnerstag, 16.02.2017, 18 Uhr, Pflegebildungszentrum am Birkesdorfer Krankenhaus

Das nächste Forum Medizin der Dürener Zeitung findet zum Thema „Die Bauchspeicheldrüse - das Organ im Mittelpunkt“ im St. Marien-Hospital Düren-Birkesdorf statt. Es beginnt am Donnerstag, 16. Februar 2017, um 18 Uhr, im Pflegebildungszentrum (Eingang gegenüber der Kinderklinik), Hospitalstraße 44, 52353 Düren.
Dr. med. Thomas Heyer, Chefarzt der Inneren Medizin im St. Marien-Hospital Düren (Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Proktologie) referiert zum Thema „Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse“. Anschließend informiert Frau Johanna Braunshausen, Oecotrophologin, GHD (Gesundheits GmbH Deutschland), Ansprechpartnerin für Ernährungsfragen im St. Marien-
Hospital Düren, über die „Richtige Ernährung als Schutz für die Bauchspeicheldrüse. Die Moderation übernimmt Anne Stephanie Wildermann, Redakteurin der Dürener Zeitung. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Nach den Vorträgen beantworten die Referenten Fragen aus dem Publikum. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der AOK Rheinland/Hamburg statt.

Die Bauchspeicheldrüse, oder der Pankreas, liegt in der Mitte des Körpers. Sie produziert zum einen den Bauchspeichel, ein Verdauungssekret, das an den Darm abgegeben wird. Die darin enthaltenen Enzyme spalten die einzelnen Bestandteile der Nahrung auf und sind sehr wichtig für die Verdauung der Nahrung. Zum anderen bildet die Bauchspeicheldrüse Hormone, wie etwa das Insulin, das den Blutzucker senkt. Eine häufige Erkrankung ist zum Beispiel die Pankreatitis: Diese Entzündung äußert sich durch Schmerzen im Oberbauch. Eine akute Pankreatitis kann unter anderem bei Gallenwegserkrankungen ausgelöst werden, außerdem durch Alkoholmissbrauch, in seltenen Fällen durch bestimmte Medikamente. Bei der chronischen Pankreatitis verliert die Bauchspeicheldrüse zunehmend ihre beiden Funktionen, Sekrete abzugeben. In dem Forum Medizin erhalten die Gäste Informationen zu Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse sowie der richtigen Ernährung zum Schutz der Bauchspeicheldrüse.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: