Pressemitteilung


24.04.2018


Das kooperative Brustzentrum von St. Marien-Hospital Düren und Krankenhaus Düren lädt zum Patientinnentag ein

PRESSEMELDUNG
für das kooperative Brustzentrum von St. Marien-Hospital Düren-Birkesdorf und Krankenhaus Düren
24. April 2018

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

(1.632 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Das kooperative Brustzentrum von St. Marien-Hospital Düren und Krankenhaus Düren lädt zum Patientinnentag ein
Mittwoch, 02.05.2018, 17:30 bis ca. 20:30 Uhr, „Alte Molkerei“ (Mariaweilerstraße 83 a-c/85, 52349 Düren) – Vorträge und Modenschau

Der diesjährige Patientinnentag des kooperativen Brustzentrums von St. Marien-Hospital und Krankenhaus Düren findet am Mittwoch, 02. Mai 2018, ab 17:30 Uhr in der „Alten Molkerei“, Mariaweilerstraße 83 a-c/85, 52349 Düren, statt. Prof. Dr. med. Gerd Crombach, Chefarzt der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe St. Marien-Hospital, Dr. med. Heike Matz, Chefärztin der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Krankenhaus Düren, und Dr. med. Axel Sauerwald, Chefarzt der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe St. Marien-Hospital, laden alle Interessierten herzlich zu Vorträgen und Modenschau ein. Der Eintritt ist frei.
Kerstin Bernhardt (Diplom Oecotrophologin, die ernährungslotsen, Köln) referiert zunächst zum Thema „Ernährung während und nach der Krebstherapie – was tut mir gut?“. Anschließend informiert
Priv.-Doz. Dr. med. Katrin Seidenstücker (Fachärztin für plastische und ästhetische Chirurgie, Sana-Krankenhaus Düsseldorf) über die „Operative Therapie des Lymphödems – Neue Chancen für ein altes Problem“.
„Moderne Möglichkeiten der autologen Brustrekonstruktion“ erläutert Priv.-Doz. Dr. med. Alexander D. Bach (Chefarzt Plastische Chirurgie, St.-Antonius-Hospital Eschweiler). Nach einem Imbiss beginnt im Anschluss die Modenschau, um die neuesten modischen Trends für BHs, Badeanzüge und Perücken vorzustellen. Die Veranstaltung endet gegen ca. 20:30 Uhr.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: