Diätassistent/-in

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in deren Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Baesweiler und Prüm befinden.
Unser St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 381 Betten mit den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Innere Medizin (mit Schwerpunkt Gastroenterologie), Gynäkologie/Geburtshilfe (mit zertifiziertem Brustzentrum), Geriatrie, Kinderheilkunde/Neonatologie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Radiologie mit CT und MRT und HNO.

Zum frühest möglichen Zeitpunkt suchen wir mit einem Beschäftigungsumfang zwischen 19,5 und 39 Stunden pro Woche einen/eine


Diätassistenten/Diätassistentin


befristet als Elternzeitvertretung

Ihre Aufgaben:

- fachlich korrekte Versorgung aller Patienten entsprechend dem Krankheitsbild
- kompetente Speisenplanung für diätetische Patienten
- qualifizierte Durchführung von ernährungstherapeutischen Beratungen
- Vor- und Zubereitung sowie Ausgabe von Speisen und Getränken nach gültigen ernährungswissenschaftlichen Richtlinien
- effiziente Organisation des Diätbereichs (Küche)
- Mitarbeit bei Planung, Zubereitung und Kontrolle aller Speisen für die Etagenverpflegung
- Kontrolle bzw. Zubereitung von Zwischenmahlzeiten
- Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Betriebsanweisungen
- Mithilfe bei der Umsetzung und Einhaltung der HACCP- Richtlinien, Einhaltung des LMBG, Hygiene Vorschriften, Verordnungen im Umgang mit Lebensmitteln und Bedarfsgegenständen
- Unterstützung der Küchenleitung bei der Organisation des Küchenalltags Diätetik
- Dokumentation von Temperaturen wie Speisen nach HACCP, Etagenwägen, Lagerräume, Kühlschränken usw.
- Einhaltung / Umsetzung der Anweisungen für kochtechnische Prozesse, Lieferung, allgemeines Sauberhalten der Küche, Lagerräume, Kühlräume, Umzugsräume, Toiletten
- Unterstützung bei der Kontrolle des Wareneingangs, der Wareneinbringung und dem Führen von Lagerkontroll- und Bestandslisten
- Durchführung erforderlicher Dokumentationen
- Zusammenstelln/Erstellen von Informationsmaterial für Patienten wie Broschüren, Tagespläne, Berechnungen usw.

Von den Bewerbern erwarten wir:
- abgeschlossene Ausbildung als Diätassistent/-in
- umfassende Fachkenntnisse und Spaß an Lebensmittelzubereitung
- Teamfähigkeit
- Flexibilität
- selbstständiges und engagiertes Arbeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR) incl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
Der Dienstgeber finanziert eine kapitalgedeckte zusätzliche Altersversorgung.
Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Wenn Sie dieses Aufgabengebiet interessiert, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren Unterlagen, die eine Aussage über Ihre Ausbildung, Ihren Werdegang und jetzige Tätigkeit zulassen, bei

St. Marien-Hospital Düren gGmbH
Gabi Kalkbrenner (Stellv. Kfm. Direktorin)
Hospitalstr. 44
52353 Düren
Deutschland
Telefon: 02421 805-292
E-Mail: gkalkbrenner.smh-dn@ct-west.de

www.marien-hospital-dueren.de
www.ct-west.de