Assistenzarzt/-ärztin Gynäkologie/Geburtshilfe

Die ctw - Caritas Trägergesellschaft West (www.ct-west.de) - versorgt mit fünf Krankenhäusern, mehreren Seniorenzentren, einem Rehabilitationszentrum und weiteren Einrichtungen ein regional zusammenhängendes Einzugsgebiet in NRW zwischen Köln und Aachen.
Sie ist in der Stadt und im Kreis Düren als größter Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen mit mehreren Krankenhäusern vertreten. Strategische Vernetzungen und interdisziplinäre Behandlungskonzepte sind ebenso Grundpfeiler des Erfolges wie das persönliche Engagement, der Teamgeist und die Patientenfürsorge jedes Mitarbeiters/jeder Mitarbeiterin. Das St. Marien-Hospital Düren repräsentiert im Verbund sowohl die Breite der Regelversorgung als auch herausgehobene Schwerpunkte für ein überregionales Einzugsgebiet zwischen Köln und Aachen.

● Akademisches Lehrkrankenhaus der RWTH Aachen
● Großes Einzugsgebiet im Kreis Düren (260.000 Einwohner)
● 371 ausgewiesene Betten in 12 Hauptfachabteilungen zzgl. MVZ
● Jährlich 15.000 stationäre und 35.000 ambulante Patienten/innen

Weitere Informationen über das St. Marien-Hospital Düren finden Sie auf diesen Internetseiten.

Für die Gynäkologisch-Geburtshilfliche Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen
Zeitpunkt einen/eine


Assistenzarzt/-ärztin
für die Gynäkologisch-Geburtshilfliche Abteilung


Der Chefarzt hat die Weiterbildungsermächtigung für die volle Facharztweiterbildung Frauenheilkunde und Geburtshilfe (5 Jahre) und die fakultative Weiterbildung „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ (3 Jahre). Der ärztliche Personalschlüssel lautet 1 – 3 – 9.
Die Abteilung hat 45 Planbetten und behandelt jährlich 5.200 ambulante und 3.500 stationäre Patientinnen (davon 1300 Geburten).
Das Spektrum reicht von der Pränatal-Diagnostik (DEGUM II-Zentrum) über die sehr gut ausgestattete, baulich im Jahr 2016 umfassend sanierte und erweiterte Geburtshilfe und die enge Kooperation mit der Kinderklinik (Perinatalzentrum Level 1, Neonatologie mit 6 ITS-Plätzen), über die operativen Schwerpunkte in der onkologischen Chirurgie, MIC und Urogynäkologie bis hin zum Brustzentrum (seit 2005 zertifiziert als operativer Standort).
12 Ärzte/Ärztinnen um Prof. Crombach mit hohem Facharztanteil, ein engagiertes Pflege- und Hebammen-Team sowie etablierte interdisziplinäre Strukturen (Tumorkonferenz) sind die Basis für den Erfolg der Abteilung.
Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Belastbarkeit, Engagement und Teamgeist sowie dienstleistungsorientiertem Umgang mit Patienten. In den Einrichtungen
finden in dienstvertraglicher Hinsicht die AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung Anwendung. Wünschenswert ist, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Zielen von katholischen Einrichtungen identifizieren können.
Für erste Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Prof. Dr. G. Crombach gerne zur Verfügung (Tel.: 02421 805-239, E-Mail: gcrombach.smh-dn@ct-west.de).
Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie sich bitte an:

St. Marien-Hospital
Prof. Dr. G. Crombach
Hospitalstr. 44
52355 Düren