Medizinischer Fachangestellter (m/w) mit Röntgenschein

Die ctw ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Baesweiler und Prüm befinden.

Das St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 371 Betten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie/Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie, Radiologie und der Belegabteilung für HNO. Am Haus bestehen ein SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum) und eine Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen.

Wir suchen im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ), Praxis Radiologie, des St. Marien-Hospitals Düren im Rahmen einer Schwangerschaftsvertretung befristet eine/einen


Medizinische Fachangestellte/
Medizinischen Fachangestellten
mit Röntgenschein


Aufgabenfeld:
- Patientenmanagement
- Betreuung der Patienten vor, während und nach der Untersuchung
- administrative Tätigkeiten
- Erstellung von Röntgenbildern
- Dokumentation der Untersuchungsergebnisse

Voraussetzungen:

- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten (m/w) mit Röntgenschein
- medizinische Kenntnisse
- Erfahrung in gängiger Praxis- oder Krankenhaussoftware
- Teamfähigkeit und ausgeprägte Fach- und Sozialkompetenz

Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Der Dienstgeber finanziert eine kapitalgedeckte zusätzliche Altersversorgung.

Wenn Sie dieses Aufgabengebiet interessiert, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren Unterlagen, die eine Aussage über Ihre Ausbildung, Ihren Werdegang und jetzige Tätigkeit zulassen, bis zum 31.10.2017:

St. Marien-Hospital Düren gGmbH
Liane Lehne, Ltd. MTRA Radiologie
Hospitalstr. 44
52353 Düren

Telefon: 02421 805-679
E-Mail: llehne.smh-dn@ct-west.de
Web: www.marien-hospital-dueren.de