Pressemitteilung


15.04.2011


Besondere Kreuzwegandacht im St. Augustinus Krankenhaus

PRESSEMELDUNG
für das St. Augustinus Krankenhaus
15. April 2011

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

(958 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Besondere Kreuzwegandacht im St. Augustinus Krankenhaus
Seelsorger laden zur Betrachtung des Kreuzwegs Jesu ein – Orgelbegleitung durch August Leufgens

Eine besondere Kreuzwegandacht findet am Dienstag, 19.04.2011, um 16:30 Uhr in der Krankenhauskapelle des St. Augustinus Krankenhauses in Düren-Lendersdorf statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Krankenhausseelsorgern Pfarrer Günter Gerkowski und Diakon Martin Schlicht und unter Orgelbegleitung von dem Kantor im Ruhestand August Leufgens den Kreuzweg zu gehen und sich auf die österlichen Tage vorzubereiten. Die Seelsorger berücksichtigen ganz besonders die Anliegen der Patienten und Patientinnen des St. Augustinus Krankenhauses und der Gäste im Hospiz sowie aller Kranken der Pfarre St. Lukas, Düren, bei den einzelnen Kreuzwegstationen. Im Anschluss an den Kreuzweg spendet Diakon Schlicht den Teilnehmern durch Handauflegung den Krankensegen in der Krankenhauskapelle.

Weitere Text- und Bildinformationen: Caritas Trägergesellschaft West gGmbH, Düren


Pressematerial downloaden: