Pressemitteilung


06.08.2015


Neue Kurse im Zentrum für Sport und Gesundheit am St. Augustinus Krankenhaus

PRESSEMELDUNG
für das Zentrum für Sport und Gesundheit am St. Augustinus Krankenhaus
6. August 2015

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

(2.699 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Neue Kurse im Zentrum für Sport und Gesundheit am St. Augustinus Krankenhaus:
„Qigong Yangsheng“ beginnt am Mittwoch, 19.08.15
„Jedes Kind kann schwimmen lernen“ beginnt am Freitag, 21.08.15

Ein neuer Kurs Qigong Yangsheng beginnt am Mittwoch, 19.08.15, im Zentrum für Sport und Gesundheit (ZSG) am St. Augustinus Krankenhaus. Er findet jeweils von 17:15 bis 18:45 Uhr und insgesamt 14-mal statt. Er kostet 84 Euro. Die Übungen des Qigongs umfassen Körperhaltung und Bewegungen, Atemübungen sowie geistige Übungen, Konzentrationen und Imagination. Mit Qigong-Übungen können körperliche, seelische und geistige Funktionen reguliert und gestärkt werden. Das Wort Qigong setzt sich zusammen aus "Qi", das als Lebenskraft" interpretiert werden kann, und "gong", das "beharrliches Üben" heißt. Der Anwendungsbereich von Qigong ist breit und umfasst Gesunderhaltung, Prävention, Therapie chronischer Erkrankungen, Linderung von Beschwerden, Rehabilitation, Schulung von Wahrnehmungs- und Konzentrationsfähigkeit, Entspannung und Stressreduktion und die Bereicherung für künstlerische Fähigkeiten.

Ein neuer Kurs „Jedes Kind kann schwimmen lernen“ beginnt am Freitag, 21.08.15, im Zentrum für Sport und Gesundheit (ZSG) am St. Augustinus Krankenhaus. Er findet jeweils von 16:15 bis 17:00 Uhr und insgesamt 15-mal statt. Er kostet 67,50 Euro. Es gibt Kinder, die sich vor dem Wasser fürchten und keine geborenen Wasserratten sind. Manchmal hat eines schlechte Erfahrungen gemacht oder es hat eine persönliche Abneigung gegenüber Wasser. Statt mit Druck werden die - schon etwas älteren - Kinder spielerisch und individuell mit dem nassen Element vertraut gemacht und der Spaß steht im Vordergrund.

Anmeldungen für beide Kurse werden gerne unter Tel. 02421 599-171 entgegengenommen. Weitere Informationen zum ZSG finden sich auf der Internetseite www.sankt-augustinus-krankenhaus.de in der Rubrik Zentren/ZSG. Für jede Altersgruppe mit ihren eigenen Ansprüchen bietet das ZSG gezielte Kurse im Bereich der Gesundheitsbildung, Prävention, Rehabilitation und Sport an. Sie werden vermittelt von qualifizierten Fachkräften aus den Bereichen Sport und Bewegungstherapie, Medizin, Ernährungswissenschaften und Pädagogik. Ziel ist es, miteinander Spaß an der eigenen und gemeinsamen gesundheitlichen Aktivität zu erleben und neue Informationen und Einsichten dazu zu gewinnen. Das Gesundheitsverständnis der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZSG schließt vor allem die Bereitschaft ein, sich immer wieder neu um sein körperliches, seelisches und soziales Wohlbefinden zu bemühen. Gesundheit ist kein gegebener oder erworbener Besitz, sondern ein ständiger Prozess und verlangt somit eigenverantwortliches Handeln.

Weitere Text- und Bildinformationen: Caritas Trägergesellschaft West gGmbH, Düren


Pressematerial downloaden: