Pressemitteilung


03.11.2015


17. Adventsbasar im St. Augustinus Krankenhaus Düren zugunsten des stationären Hospizes

PRESSEMELDUNG
für das St. Augustinus Krankenhaus
03. November 2015

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

(760 Zeichen inkl. Leerzeichen)

17. Adventsbasar im St. Augustinus Krankenhaus Düren zugunsten des stationären Hospizes
Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen verkaufen Selbstgemachtes am 14. und 15. November 2015 in der Eingangshalle des Lendersdorfer Krankenhauses

Der 17. Adventsbasar im St. Augustinus Krankenhaus Düren zugunsten des stationären Hospizes am Lendersdorfer Krankenhaus findet am Samstag, 14. November 2015, und Sonntag, 15. November 2015, jeweils von 10 bis 17 Uhr in der Eingangshalle des St. Augustinus Krankenhauses statt.
Die ehrenamtlich tätigen Damen Regina Lausberg, Agnes Decker, Susanne Locker und Marita Stollenwerk sowie weitere Helferinnen veranstalten den Basar alljährlich und verkaufen Bastel-, Strick- und Häkelsachen. Der Erlös kommt dem stationären Hospiz zugute.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: