Pressemitteilung


30.10.2017


Neuer Ärztlicher Direktor und neuer Pflegedirektor im St. Augustinus Krankenhaus Düren

PRESSEMELDUNG
für das St. Augustinus Krankenhaus
30. Oktober 2017

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de


Foto (© K. Erdem) v.l.: Geschäftsführer Renardo Schiffer, neuer Ärztlicher Direktor Dr. med. Jörn Hillekamp und der neue Pflegedirektor Dipl.-Pflegewirt (FH) und M.A. Sebastian Heilsberger

(2.965 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Neuer Ärztlicher Direktor und neuer Pflegedirektor im St. Augustinus Krankenhaus Düren
Chefarzt Dr. med. Jörn Hillekamp und Sebastian Heilsberger – Renardo Schiffer ist Geschäftsführer

Dr. med. Jörn Hillekamp, leitender Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Augustinus Krankenhaus, ist zum neuen Ärztlichen Direktor ernannt worden. Sebastian Heilsberger ist neuer Pflegedirektor im Lendersdorfer Krankenhaus. Der langjährige kaufmännische Direktor dort, Renardo Schiffer, ist zudem zum Geschäftsführer des St. Augustinus Krankenhauses bestellt worden. Zusammen bilden die drei die sogenannte Krankenhausbetriebsleitung, die gemeinsam Vorgaben der Konzerngeschäftsführung umsetzt und interne Entwicklungen erarbeitet und vorantreibt.
Dr. Hillekamp ist seit 2007 Chefarzt der Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie, seit 2011 leitender Chefarzt. Er ist Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie mit den Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, Physikalische Therapie, Spezielle orthopädische Chirurgie. Außerdem ist er Leiter des Endoprothetik-Zentrums der Maximalversorgung am St. Augustinus Krankenhaus. Der ärztliche Direktor ist ehrenamtlich tätig und vertritt die leitenden Ärzte des Krankenhauses. „Die gute Zusammenarbeit aller Mitarbeiter liegt mir sehr am Herzen, um unsere Patienten hier vor Ort jederzeit bestmöglich zu behandeln. In der Krankenhausbetriebsleitung arbeiten wir gemeinsam daran, das Lendersdorfer Krankenhaus weiterhin fit für die Zukunft zu machen“, so Dr. Hillekamp. Sein Vorgänger in der Funktion des ärztlichen Direktors, Dr. med. Matthias Imdahl, ist in den Ruhestand gegangen.

Diplom-Pflegewirt (FH) und M.A. Sebastian Heilsberger ist hauptberuflicher Pflegedirektor im St. Augustinus Krankenhaus. Er war zuvor bereits in Leitungsfunktionen tätig. „Die Gesundheits- und Krankenpflege sorgt mit Kompetenz für die individuelle Pflege des Patienten, der im Mittelpunkt der Zuwendung steht“, so Heilsberger. Dabei berücksichten die Pflegekräfte die eigenen Fähigkeiten der Patienten, um die Selbstständigkeit weitestgehend zu fördern. Im Bereich Pflegedirektion stehen zudem Organisation, Qualitätsmanagementaspekte, Hygiene, spezielle Erfordernisse wie Wundmanagement und Spezialisierungen der Pflegekräfte im Fokus von Heilsberger, der sich auf die neue berufliche Herausforderung freut. Er leitet den Pflegedienst im St. Augustinus Krankenhaus mit rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. In den Abteilungen für Orthopädie / Unfallchirurgie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Innere Medizin I und II, Neurologie, Radiologie und Anästhesie werden pro Jahr etwa 27.000 Patientinnen und Patienten stationär und ambulant betreut.
Renardo Schiffer und die Geschäftsführung der Caritas Trägergesellschaft West (ctw), begrüßen Dr. Hillekamp und Heilsberger im Direktorium und sind sich einig, mit beiden, neuem ärztlichem Direktor und Pflegedirektor, die gute Arbeit für das St. Augustinus Krankenhaus fortzusetzen.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: