Auszubildender zum medizinischen Fachangestellten (m/w) für die Interdisziplinäre Notaufnahme

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Linnich, Jülich, Baesweiler und Prüm befinden.

Dazu gehört das St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf, ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus mit 288 Planbetten, aufgeteilt in die Abteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Sektion Thoraxchirurgie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie inklusive Stroke-Unit, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 12 interdisziplinären Intensivbetten sowie eine Hauptfachabteilung Radiologie inklusive CT und MRT am Hause.

Wir suchen zum 1. August 2018 einen/eine


Auszubildenden/Auszubildende zum/zur medizinischen Fachangestellten für die Interdisziplinäre Notaufnahme


Wir bieten eine qualifizierte Ausbildung mit einem vielfältigen Spektrum.

Wir setzen voraus:
- Interesse an medizinischen Sachverhalten
- freundlicher Umgang mit Patienten
- Teamarbeit
- Arbeiten mit medizinischen Instrumenten
- Arbeiten mit dem PC

Sie sollten über eine abgeschlossene Schulbildung verfügen sowie das 18. Lebensjahr in diesem Jahr vollenden oder bereits erreicht haben.

In den Einrichtungen finden in dienstvertraglicher Hinsicht die AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung Anwendung. Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Nähere Informationen über unser Haus finden Sie unter www.sankt-augustinus-krankenhaus.de.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

St. Augustinus-Krankenhaus
Interdisziplinäre Ambulanz
Herrn Oliver Hessler
Renkerstraße 45
52355 Düren