Pressemitteilung


10.08.2017


Kräutersegnung im St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich

PRESSEMELDUNG
für das St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich
10. August 2017

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292,Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de


(417 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Kräutersegnung im St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich
Alle Interessierten herzlich in die Krankenhauskapelle eingeladen

Eine Kräutersegnung findet am Dienstag, 15.08.17, am Tag Mariä Himmelfahrt, um 15 Uhr in der Kapelle des St. Elisabeth-Krankenhauses Jülich statt. Die Krankenhausseelsorgerin Helena Fothen lädt alle Interessierten herzlich ein und bittet darum gesammelte Heilkräuter und Ähren zur Segnung mitzubringen.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West gGmbH, Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: