Sterilisationsassistent/-in

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich gehört zur Caritas Trägergesellschaft West gGmbH, einem modernen katholischen Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren an den Standorten Düren, Jülich, Linnich, Baesweiler und Prüm befinden.

Unsere Akutklinik der Grund- und Regelversorgung liegt in der attraktiven und verkehrsgünstig gelegenen Stadt Jülich, ca. 30 Min. von Aachen/Köln/Mönchengladbach/Düsseldorf entfernt, und bietet mit 156 Betten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie, Anästhesie und Röntgen eine ausgewogene Verbindung von moderner Medizin und individueller Patientenbetreuung.
Für die Zentrale Sterilisationsversorgungsabteilung unseres Hauses in Jülich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen /eine


Sterilisationsassistenten/Sterilisationsassistentin


in Vollzeit 100 % innerhalb eines 2-Schichtsystem im Tagesdienst

Wir erwarten:
• fachliche und soziale Kompetenz sowie Verantwortungsbereitschaft
• FK I Ausbildung und Kenntnisse in der ZSVA
• FK II wäre von Vorteil
• gepflegtes, freundliches und höfliches Auftreten
• Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
• selbstständiges und engagiertes Arbeiten

Wir bieten:
• Einarbeitungsverfahren
• ein motiviertes und aufgeschlossenes Team
• Unterstützung durch interne und externe Fortbildungen
• ein offenes und freundliches Betriebsklima mit kurzen Kommunikationswegen
• Vergütung nach AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und
zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)

Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie telefonisch Kontakt zu uns auf oder senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:

St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich GmbH
Frau Nadja Trowski-Muckenheim
Pflegedirektorin
Kurfürstenstr. 22
52428 Jülich
Tel. Nr. 02461 620-5500
E-Mail: ntrowski-muckenheim.juelich@ct-west.de