Assistenzärzte (m/w) Chirurgie

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw), in deren Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Prüm und Baesweiler befinden, ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen.

Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und verfügt über 147 Betten mit den Fachabteilungen Chirurgie (Unfall- und Viszeralchirurgie), Innere Medizin, Geriatrie, Anästhesiologie sowie der Belegabteilung Gynäkologie.

Für unsere Chirurgische Abteilung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt


Assistenzärzte (m/w)


im Bereich der Weiterbildung zum Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Facharzt für Viszeralchirurgie. Eine spätere Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

Die chirurgische Abteilung (Stellenplan 2-3-6, Ltd. Arzt Dr. Thomas Beyer, Dr. Bertram) verfügt über 52 Planbetten einschl. Intensivmedizin, in der die Patienten im Rahmen des Versorgungsauftrages behandelt werden. Sämtliche gängigen Operationen in der Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie/Orthopädie werden durchgeführt. Besondere Schwerpunkte bilden die Endoprothetik und arthroskopische Chirurgie sowie die minimalinvasive Chirurgie. Zum berufsgenossenschaftlichen Verletzungsartenverfahren ist die Abteilung uneingeschränkt zugelassen.

Wir fördern die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung, auf die wir großen Wert legen. Gesucht werden engagierte Kollegen (m/w) mit Interesse an einer guten, umfangreichen praxisbezogenen Aus- und Weiterbildung.

Wir bieten:
• eine interessante Tätigkeit in einer gut ausgestatteten Abteilung
• ein kollegiales Arbeiten in einem jungen Team, flache Strukturen, „kurze Wege“
• eine leistungsgerechte Bezahlung
• Unterstützung bei der Weiterbildung

Die Abteilung verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung für die Basisweiterbildung Chirurgie über 24 Monate, für Orthopädie und Unfallchirurgie über 30 Monate, für spezielle Unfallchirurgie über 12 Monate und für die Viszeralchirurgie über 30 Monate.

In dienstvertraglicher Hinsicht findet die AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung Anwendung. Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.
Unser Haus bietet Ihnen flache Strukturen, Zusammen- und Teamarbeit sowie Kommunikation auf „kurzen Wegen“, auch fachübergreifend.
Die Stadt Prüm liegt in der Hocheifel und verfügt über alle weiterführenden Schulen sowie einen hohen Freizeitwert. Bei der Wohnungssuche sind wir selbstverständlich behilflich.

Der Verbund mit mehreren Krankenhäusern unter dem Dach der Caritas Trägergesellschaft West (www.ct-west.de) bietet hervorragende Möglichkeiten der gesamten Fort- und Weiterbildung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an

St. Joseph-Krankenhaus gGmbH
Kalvarienberg 4
54595 Prüm

Für Vorabinformationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung, Herr Dr. med. Beyer, unter der Rufnummer 06551 15-131 oder per Mail tbeyer.sjk-pr@ct-west.de gerne zur Verfügung.