Pressemitteilung


10.04.2017


Katholische Frauengemeinschaft St. Andreas Setterich e.V. stiftet Osterkerze für Wohn- und Pflegeheim Maria Hilf Burg Setterich

PRESSEMELDUNG
für das Wohn- und Pflegeheim Maria-Hilf Burg Setterich
10. April 2017

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

Foto (© Mark Noven) v.l.: Der geschäftsführende Vorstand der Katholischen Frauengemeinschaft Katti Löhr, Annemarie Kochs und Maria Keller gemeinsam mit Gabriele Schmidberger, Einrichtungsleitung des Wohn- und Pflegeheims

(996 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Katholische Frauengemeinschaft St. Andreas Setterich e.V. stiftet Osterkerze für Wohn- und Pflegeheim Maria Hilf Burg Setterich
Wortgottesdienst mit Segnung an Ostersonntag um 10:30 Uhr in der Hauskapelle

Die Katholische Frauengemeinschaft St. Andreas Setterich e.V. hat die Osterkerze für die Kapelle im Wohn- und Pflegeheim Maria-Hilf Burg Setterich gestiftet. Sie unterstützt die Einrichtung seit vielen Jahren ehrenamtlich und unermüdlich.
Die schön gestaltetet Osterkerze erhält das Wohn- und Pflegeheim in Setterich bereits zum zweiten Mal. Gabriele Schmidberger, Einrichtungsleitung, begrüßte mit der Vorsitzenden Frau Annemarie Kochs sowie Katti Löhr und Maria Kellers den geschäftsführenden Vorstand der Katholischen Frauengemeinschaft Setterich und bedankte sich herzlich, auch im Namen aller Bewohnerinnen und Bewohner sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Am Ostersonntag, 16.04.2017, um 10:30 Uhr findet ein Wortgottesdienst in der Hauskapelle statt mit Segnung dieser Osterkerze.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: