Leistungsstärke

Unsere Leistungsstärke basiert auf vier elementaren Grundsätzen, die wir konsequent auf allen Ebenen unserer Arbeit verfolgen:

  • Nächstenliebe als Beweggrund und kontinuierlicher Handlungsprozess
  • Professionelles Sozialmanagement - zur verantwortungsbewussten Freisetzung finanzieller Ressourcen
  • Non-Profit-Engagement, denn wir orientieren uns an der Bedürftigkeit der Mitmenschen, nicht ausschließlich an den Möglichkeiten des finanziellen Ertrags.
  • Sozialmanagement/Non-Profit versus systembedingtem Profitstreben, Verantwortungsvoller Umgang mit finanziellen Mitteln ohne eigenen Profit - dies ist ein Eckpfeiler des christlichen Glaubens und gleichzeitig für uns oberster ethischer Grundsatz.