Pressemitteilung


17.07.2020


Tag der Hände: Diesmal kommt die Händehygiene auf die Stationen im St. Marien-Hospital Düren

Pressemitteilung: Tag der Hände: Diesmal kommt die Händehygiene auf die Stationen im St. Marien-Hospital Düren, Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

PRESSEMELDUNG
für das St. Marien-Hospital Düren-Birkesdorf
17. Juli 2020

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Renkerstraße 45
52355 Düren

Telefon: 02421 599-545, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 599-559, E-Mail: kaya.erdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de


(1.517 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Tag der Hände: Diesmal kommt die Händehygiene auf die Stationen im St. Marien-Hospital Düren
Zum internationalen Tag der Händehygiene gibt es wieder Informationen zu Händedesinfektion und Hautpflege - in diesem Jahr dezentrale Beratung

Jedes Jahr findet der internationale Tag der Händehygiene statt. Auch in diesem Jahr haben deshalb Frau Brigitte Lichtenberg und Frau Natalja Tierbach, Hygienefachkräfte des St. Marien-Hospitals, wieder zum Thema Händedesinfektion und Hautpflege informiert. Allerdings nicht mit dem üblichen Infostand im Foyer, denn das Zusammentreffen von vielen Menschen soll nach wie vor vermieden werden. Die Hygienefachkräfte haben diesmal die Informationen rund um die hygienische Händedesinfektion zu ihren Kollegen gebracht und haben die Stationen und Abteilungen besucht.

Händehygiene ist eine der wichtigsten Schutzmaßnahmen zur Vermeidung von Infektionen und spielt insbesondere im medizinischen Bereich und heute eine überaus wichtige Rolle. Eine sachgemäße Händedesinfektion vermindert die Anzahl von Mikroorganismen auf den Handflächen. Um die Händedesinfektion zu überprüfen, enthält das Händedesinfektionsmittel an diesem Tag einen fluoreszierenden Stoff. Mit einer mobilen UV-Licht-Lampe können die Hygienefachkräfte anschließend sehen, ob die Anwender das Mittel überall gut verteilen. Die Krankenhaushygiene ist im Arbeitsalltag stets ein zentrales Thema. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind geschult und regelmäßig gibt es aktuelle Informationen, Beratungen und Austausch.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: