Medizinische Fachangestellte (w/m/d) als Stationssekretär*in unbefristet in Voll- oder Teilzeit 50%-100%


Durch Ihre Mithilfe, eine gute telefonische Erreichbarkeit zu sichern, können wir die Zufriedenheit unserer Patient*innen und Angehörigen steigern. Sie tragen zu einer Entlastung der Pflege bei und gewährleisten so, dass Prozesse reibungslos umgesetzt werden können.


Medizinische Fachangestellte (w/m/d) als Stationssekretär*in unbefristet in Voll- oder Teilzeit 50%-100%

Stellenanzeige: Medizinische Fachangestellte (w/m/d) als Stationssekretär*in unbefristet in Voll- oder Teilzeit 50%-100% , Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH


Ihre Aufgaben

• Sie sind überwiegend für die telefonische Kommunikation mit Angehörigen und Patient*innen zuständig, übernehmen Terminkoordinationen, Visitenausarbeitungen und das Medikamentenmanagement.
• Bei hohem Arbeitsaufkommen helfen Sie den Kolleg*innen auf der Station aus
(u.a. Unterstützung bei hausinternen Patient*innentransporten).

Ihr Arbeitsplatz

• Sie arbeiten, zusammen mit einer weiteren Kollegin, im Stationssekretariat der Covid-Station in einem interdisziplinären Team mit 22 Kolleg*innen.
• Sie arbeiten im Wechsel im Schichtsystem.
• Ihr EDV-Arbeitsplatz befindet sich im Stationszimmer.

Ihr Profil

• Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Medizinischen Fachangestellten
• Bei uns ist es wichtig, dass Sie gerne mit Menschen in den Austausch gehen, denn Sie arbeiten mit verschiedenen Stationen interdisziplinäre zusammen (z.B. Übernahme von Patient*innen oder Besprechung der Verlegungspläne mit unseren Ärzt*innen).
• Sie sollten gerne kommunizieren, denn bei Ihnen kommen alle Anfragen der Angehörigen und Patient*innen an.
• Die Terminkoordination und das Verschicken von E-Mails läuft über Outlook, die Dokumentation über unsere elektronischen Patientenakte von iMedOne. Deshalb sollte die Nutzung digitaler Werkzeuge für Sie selbstverständlich sein. Eine Einarbeitung in die oben genannten Instrumente findet im Rahmen unseres Einarbeitungskonzeptes statt.
• Wichtig ist es uns, dass Sie die gleichen Werte wie wir vertreten und nach dem ICN-Ethikkodex für Pflege handeln.

Wir bieten Ihnen

• Umfassendes Hygiene-Schutzkonzept
• Fahrradleasing
• Fort- und Weiterbildungen gestalten wir nach Ihren Wünschen und unseren Bedarfen
• 5-Tage Woche mit 39 Wochenstunden (bei einer Vollzeitstelle)
• Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage
• Eine zusätzliche betriebliche Altersversorge (KZVK)
• Anonyme psychosoziale Beratung im Bedarfsfall (in Kooperation mit der LVR-Klinik Düren)
• Zusammenarbeit mit der Großtagespflege (Kinderbetreuung) im Haus
• Reizvolle und ländliche Lage im Süden Dürens, bzw. am Rande der Nordeifel, mit schönen Wanderwegen im Naturschutzgebiet
• Gute Erreichbarkeit mit Bus, (Ruhrtal-)Bahn und Fahrrad
• Günstige Parkplätze direkt am Standort (bei Vollzeitstelle 12€/Monat)

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an pd.lendersdorf@ct-west.de oder schriftlich an das St. Augustinus Krankenhaus gGmbH, Pflegedirektion, Renkerstr. 45, 52355 Düren.

Bei Fragen und zur Terminkoordination melden Sie sich gerne bei unserem Pflegedirektor, Sebastian Heilsberger, unter der Telefonnummer: 02421 599-860 oder per Mail an: pd.lendersdorf@ct-west.de.

Über uns

Das St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf, ist ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Krankenhaus und hat 288 Planbetten und sechs Fachabteilungen: Allgemein- und Viszeralchirurgie mit Thoraxchirurgie, Innere Medizin I und II mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Neurologie inklusive Stroke Unit, Radiologie inklusive modernstem CT und MRT, Anästhesie und Intensivmedizin mit insgesamt 12 interdisziplinären Intensivbetten. Weiterhin sind dem Haus ein Rehazentrum, ein Medizinisches Versorgungszentrum und ein Hospiz angeschlossen.