Pressemitteilung


20.06.2018


Pflegebildungszentrum am St. Marien-Hospital stellt sich in Imagefilm vor

PRESSEMELDUNG
für das St. Marien-Hospital Düren-Birkesdorf
20. Juni 2018

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

Foto (© K. Erdem): Dreharbeiten im Pflegebildungszentrum des St. Marien-Hospitals in Düren-Birkesdorf

(1.281 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Pflegebildungszentrum am St. Marien-Hospital stellt sich in Imagefilm vor
Zu sehen unter www.marien-hospital-dueren.de und im youtube-Kanal der Caritas Trägergesellschaft West

Was beinhaltet eigentlich eine Ausbildung zur Pflegefachkraft? Einblicke darüber gibt nun das Pflegebildungszentrum (PBZ) am St. Marien-Hospital in einem Imagefilm zur Pflegeausbildung, zu sehen unter www.marien-hospital-dueren.de und im youtube-Kanal der Caritas Trägergesellschaft West (ctw).
Von der Theorie zur Praxis, von der Einführung der neuen Schüler bis zur Abschlussveranstaltung mit Zeugnisvergabe: Im Film des PBZ können sich alle Interessierten ein Bild davon machen, wie es in der Schule, auf einer Station oder im Seniorenzentrum bei der Pflegeausbildung aussieht.
„Vor allem junge Leute informieren sich gerne anhand von Filmen über Möglichkeiten und Chancen von Berufen. Deshalb freuen wir uns, unsere Schule jetzt auch in diesem Format vorstellen zu können“, so Menka Berres-Förster, Leiterin des Pflegebildungszentrums am St. Marien-Hospital.
Alle Interessierten, egal welchen Alters, sind eingeladen, sich den Film anzusehen und einen Überblick über die Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in sowie Altenpfleger/-in zu erhalten.
Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung (sofern vorhanden) stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: