Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in / Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (Vollzeit oder Teilzeit)

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw), in deren Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Linnich, Jülich, Prüm und Baesweiler befinden, ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen.

Das St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 381 Betten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie/Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie, Radiologie und der Belegabteilung für HNO. Am Haus bestehen ein SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum) und eine Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen.

Für unsere Kinderintensiv- und Frühgeborenenstation mit dem Schwerpunkt Perinatalzentrum Level 1, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine


Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in / Fachgesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in (Vollzeit oder Teilzeit)


Wir bieten:
• eine strukturierte Einarbeitung in ein interessantes Aufgabengebiet
• Arbeiten in einem aufgeschlossenen, kompetenten und motivierten Team
• interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• eine Kindergroßtagespflege mit Möglichkeit der Kinderbetreuung im Zeitraum 5.45- 20.30 Uhr (werktags)
• eine Vergütung gemäß AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung

Ihr Profil:
• abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger / -in,
• idealerweise eine abgeschlossene Fachweiterbildung im Bereich Intensiv- und Anästhesiepflege oder die Bereitschaft diese zu absolvieren
• eine hohe fachliche und soziale Kompetenz sowie Verantwortungsbereitschaft
• hohes Maß an Flexibilität
• Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft und Engagement
• großes menschliches Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patienten und Angehörigen
• mehrjährige Berufserfahrung


Die Vergütung erfolgt gemäß AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung.

Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Für nähere Informationen steht Ihnen gerne Herr Tobias Eßer unter Tel. 02421 805-297 zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
St. Marien-Hospital Düren gGmbH
Tobias Eßer / komm. Pflegedirektor
Hospitalstr. 44
52353 Düren
E-Mail: tobias.esser@ct-west.de