Teamleitung (m/w) für die Interdisziplinäre Frühförderung

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw), in deren Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Baesweiler und Prüm befinden, ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen.

Das St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit den Fachabteilungen Medizinische Klinik I (Innere Medizin), Medizinische Klinik II (Akutgeriatrie), Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Pädiatrie mit SPZ und Neonatologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Anästhesie und Radiologie sowie der Belegabteilung HNO. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Weitere Informationen finden Sie unter www.marien-hospital-dueren.de oder www.ct-west.de.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine


Teamleitung (m/w)
für unsere Interdisziplinäre Frühförderung (IFF)


für Kinder im Vorschulalter mit Entwicklungsverzögerungen und Behinderungen
in Vollzeit

Die Interdisziplinäre Frühförderung befindet sich im St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf, die Abteilung ist organisatorisch dem Sozialpädiatrischen Zentrum am St. Marien-Hospital in Düren angegliedert.

Ihre Aufgabe besteht in der fachlichen und organisatorischen Leitung der Interdisziplinären Frühförderstelle.

Im Team der Interdisziplinären Frühförderung sind u. a. folgende Fachdisziplinen vertreten:
Heilpädagogik, Sprachheilpädagogik, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Kunsttherapie. Unterstützt werden sie in ihren Aufgaben durch medizinische und psychologische Fachkompetenz.

Sie verfügen vorzugsweise über ein abgeschlossenes Studium der Heil- und/oder
Sonderpädagogik oder der Psychologie.

Wünschenswert sind berufliche Erfahrung der interdisziplinären Frühförderung und
Leitungserfahrung, gegebenenfalls auch Kenntnisse in ICF-Y oder die Bereitschaft
sich in diese Systematik einzuarbeiten.

Sie tragen Verantwortung für die heilpädagogische Arbeit der Interdisziplinären Frühförderung in Verbindung mit den medizinisch-therapeutischen Angeboten der Einrichtung und sind der Leitung des Sozialpädiatrischen Zentrums direkt unterstellt.

Die Position erfordert ein hohes Maß an Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zum eigenverantwortlichen, fachlichen und organisatorischen Arbeiten.

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches vielseitiges Arbeitsfeld, ein positives und
freundliches Betriebsklima sowie die Anbindung an das interdisziplinäre Team des
Sozialpädiatrischen Zentrums mit regelmäßigem fachlichen Austausch sowie regelmäßige hausinterne Fortbildungen.

Die Vergütung erfolgt gemäß AVR mit den üblichen Leistungen inklusive einer zusätzlichen Altersversorgung im Rahmen der besonderen Regelungen für Mitarbeiter im Sozial- und Erziehungsdienst.

Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

St. Marien-Hospital
Sozialpädiatrisches Zentrum
Chefarzt Dr. Stefan Grothe
Hospitalstr. 44
52353 Düren
E-Mail: stefan.grothe@ct-west.de

Tel. Sekretariat Fr. Franke: 02421 805-260