Logopäde (m/w/d)

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Prüm und Baesweiler befinden.
Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist mit 381 Betten das größte Haus im ctw-Verbund. Es ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

Im Bereich der aktivierenden und physikalischen Therapie hat die Versorgung unserer geriatrischen Patienten im stationären und ambulanten Bereich einen besonderen Stellenwert. Eine weitere Besonderheit ist die geriatrisch-unfallchirurgische Behandlung und Betreuung in unserem Alterstraumatologischen Zentrum.

Wir suchen vornehmlich für diese beiden Bereiche zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Logopäden (m/w/d)

Stellenanzeige: Logopäden (m/w/d), Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

Es handelt sich um eine unbefristete Teilzeitstelle (50%). Individuelle Anpassungen sind nicht ausgeschlossen.

Ihr Profil:
• Staatlich anerkannter Logopäde (m/w/d)
• sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
• hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Flexibilität und Engagement
• Bereitschaft zur Weiterbildung
• Erfahrung im Bereich Dysphagie ist wünschenswert

Ihr Aufgabenbereich:
• Diagnostik und Therapie bei Patienten der Geriatrie und der Ambulanz mit den Störungsbildern: Dysphagien, Dysarthrophonien, Aphasien und Dysphonien

Wir bieten Ihnen:
• eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines interdisziplinären Teams (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie)
• eigenständiges Arbeiten
• ein hoch motiviertes Team
• Fach- und Weiterbildungsmaßnahmen

Die AVR-Caritas bietet neben einer leistungsgerechten finanziellen und umfassenden sozialen Regelung eine interessante zusätzliche betriebliche Altersversorgung. Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Wir suchen Menschen, die über soziale Kompetenzen verfügen und motiviert sind, an der Weiterentwicklung unseres Krankenhauses mitzuarbeiten und uns fachlich kompetent und flexibel bei der Erfüllung unserer Aufgaben unterstützen. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Klaus Kurth (Tel.: 02421 805-690) bzw. klaus.kurth@ct-west.de.

Wenn Sie Freude am Umgang mit Menschen haben und bereit sind selbstständig und im Team zu arbeiten, bewerben Sie sich bitte jetzt bei uns.

St. Marien-Hospital Düren gGmbH
Aktivierende & Physikalische Therapie
Hospitalstraße 44
52353 Düren

www.marien-hospital-dueren.de
www.ct-west.de