Ergotherapeut (m/w/d) im St. Marien-Hospital

Für den Einsatz im Sozialpädiatrischen Zentrum am St. Marien-Hospital Düren suchen wir ab sofort einen


Ergotherapeut (m/w/d)
mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Stunden in der Woche oder auch gerne in Teilzeit

Stellenanzeige: Ergotherapeut (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 39 Stunden in der Woche oder auch gerne in Teilzeit, Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

Fortbildungen in der Entwicklungsdiagnostik sind erwünscht, jedoch nicht Bedingung.

Wir wünschen uns einen engangierten Mitarbeiter (m/w/d) für die ergotherapeutische Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen.

Zu Ihrem Profil gehören fachliche und soziale Kompetenz, Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Interesse an der Mitarbeit in einem großen interdisziplinären Team.
Wir bieten Unterstützung im Einarbeitungsprozess, regelmäßige interne Fortbildungen, Teambesprechungen und Fallsupervision. Berufliche Fortbildungen werden unterstützt.

In unserer Einrichtung finden in dienstvertraglicher Hinsicht die AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen Anwendung. Wir wünschen uns Mitarbeiter, die sich mit den Zielen unseres Hauses identifizieren können.

Bitte schicken Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail
an Herrn Dr. med. Stefan Grothe, Chefarzt des Sozialpädiatrischen Zentrums: stefan.grothe@ct-west.de

oder per Post an

St. Marien-Hospital
Dr. med. Stefan Grothe
Sozialpädiatrisches Zentrum
Postfach 4120
52330 Düren