Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Prüm und Baesweiler befinden.

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist mit 381 Betten das größte Haus im ctw-Verbund. Es ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir eine/einen


Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

Stellenanzeige: Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d), Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

Unsere Geburtshilfe am Dürener St. Marien-Hospital freut sich über eine kontinuierlich ansteigende Zahl an Schwangeren und Entbindungen.

Unser 2016 neu gebauter Kreißsaalbereich mit 5 Kreißsälen, 2 Multifunktionsräumen, modernster Ultraschalldiagnostik und einer zentralen CTG-Überwachung bietet beste Voraussetzungen für jede individuelle Geburt.

Wir betreuen als Perinatalzentrum Level 1 (gemeinsam mit der Neonatologie der Kinderklinik) alle normal verlaufenden und Risiko-Schwangerschaften.

Die hellen Kreißsäle sind ausgestattet mit breiten Betten, mit Gebärstuhl, Sprossenwand und Seilen, Pezzibällen,Kuschelcouch und Geburtswanne mit kabelloser Überwachung des Kindes. Der Entbindungs-OP im Kreißsaalbereich bietet im Notfall schnelle Hilfe für Mutter und Kind.

In Kooperation mit der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) bilden wir eigene Hebammen aus.
Wir suchen fachlich qualifizierte Kollegen/Kolleginnen, die mit uns gemeinsam die Geburtshilfe weiterentwickeln und die Herausforderungen einer kompletten und modernen Geburtshilfe annehmen.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ist mit über 1.800 Geburten seit Jahren das größte geburtshilfliche Zentrum in der Versorgungsregion Aachen-Düren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, bitte richten Sie diese an:

St. Marien-Hospital
Pflegedirektion
Herr Dirk Fidorra
Hospitalstr. 44
52353 Düren
E-Mail: dirk.fidorra@ct-west.de

www.marien-hospital-dueren.de

Für den ersten Telefonkontakt steht Ihnen unsere leitende Hebamme Frau Sanders, Tel.: 02421 805-215, zur Verfügung.