Assistenzarzt /Assistenzärztin (d/m/w) in Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche), ohne Nacht- oder Wochenenddienste


Sie lieben Herausforderungen sowie äußerst abwechslungsreiche Aufgaben und arbeiten gerne in einem multiprofessionellen Team, um Kindern, Jugendlichen mit seelischen Erkrankungen und deren Familien zu helfen? Dann passen unsere Ausschreibung und unser Weiterbildungskonzept* perfekt zu Ihnen!

Für unsere Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im St. Marien-Hospital in Düren-Birkesdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine:


Assistenzarzt / Assistenzärztin (d/m/w) in Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche), ohne Nacht- oder Wochenenddienste.

Stellenanzeige: Assistenzarzt / Assistenzärztin (d/m/w) in Vollzeitbeschäftigung (40h/Woche), ohne Nacht- oder Wochenenddienste., Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH


Ihre Aufgaben

// Störungsspezifische und leitlinienorientierte Diagnostik und Behandlung von Kindern und Jugendlichen unter Einbeziehung deren Eltern und Familien in unserer Tagesklinik mit psychosomatischem Schwerpunkt.

// Dabei setzen Sie leitlinienorientiert (verhaltens-) therapeutische sowie pharmakologische Interventionen ein.

// Sie arbeiten eng mit der an die Abteilung angegliederten Schule für kranke Kinder zusammen.

Ihr Profil

// Ein abgeschlossenes Medizinstudium und eine deutsche ärztliche Approbation.

// Wir wünschen uns einen/eine Mitarbeiter:in, mit Freude an der Arbeit in einem multiprofessionellen Team, welches sich durch Kollegialität und Herzlichkeit auszeichnet.

// Sie sind dem Menschen zugewandt, können Wertschätzung zeigen und arbeiten mit Engagement für die uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und deren Familien.

// Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie sich mit den christlichen Werten identifizieren.

Wir bieten Ihnen

// Nacht- oder Wochenenddienste entfallen. Die Tätigkeit ist aufgrund geregelter Arbeitszeiten sehr gut mit Familie und einer aktiven Freizeitgestaltung zu verwirklichen. Zusammenarbeit mit der Großtagespflege (Kinderbetreuung) im Haus, weiterführenden Schulen sind am Ort.

// Ein positives und angenehmes Arbeitsklima durch flache Hierarchien und Transparenz. Bei uns werden Sie regelmäßig über aktuelle Entwicklungen informiert und in die Weiterentwicklung der Abteilung eingebunden.

// Es besteht derzeit eine Weiterbildungsermächtigung für 36 Monate. Die volle Weiberbildungsermächtigung ist beantragt. Fort- und Weiterbildungen gestalten wir nach Ihren Wünschen und unseren Bedarfen.

// Vergütung gemäß AVR-Caritas (analog dem TV-Ärzte/VKA), 30 Urlaubstage, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK).

// Düren liegt zwischen Köln und Aachen und ist jeweils problemlos in 30 Min. per Auto (über die A4) oder Bahn erreichbar. Es verbindet naturnahe, abwechslungsreiche Umgebung mit den Vorzügen eines großstädtischen Raumes. Fahrräder können sicher direkt am Standort (in einem Fahrradkäfig) abgestellt werden. Fahrradleasing.

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an bodo.mueller@ct-west.de oder postalisch an das St. Marien-Hospital, Dr. med. Bodo Müller, Ärztlicher Direktor und Chefarzt, Hospitalstraße 44, 523535 Düren.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserem Ärztlichen Direktor und Chefarzt, Dr. Bodo Müller, unter der Telefonnummer: 02421 805-6711 oder per Mail an: bodo.mueller@ct-west.de.

Über uns

Die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie verfügt über 20 tagesklinische Behandlungsplätze sowie eine Institutsambulanz. Behandelt werden in unserer Abteilung Kinder und Jugendliche mit Störungen aus dem gesamten Spektrum der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Am Haus besteht ein SPZ (Sozialpädiatrisches Zentrum), welches mit der Kinder- und Jugendpsychiatrie; Psychosomatik und Psychotherapie in enger Kooperation mit unserer großen Kinderklinik (Perinatalzentrum) Kinder und Jugendliche weit über die Region hinaus betreut. Eine von der Kinderklinik geleitete Kinderschutzgruppe wird interdisziplinär geführt.

Das St. Marien-Hospital in Düren (NRW) ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit ausgewiesenen überregionalen Schwerpunkten und akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen. Es verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin (Gastroenterologie), Geriatrie, Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Pädiatrie und Neonatologie (Perinatalzentrum Level 1), Kinder- und Jugendpsychiatrie, Sozialpädiatrisches Zentrum, Anästhesie und Radiologie sowie die Belegabteilung HNO und ein großes MVZ (Onkologie, Pädiatrie, Allgemeinmedizin, Radiologie).

www.marien-hospital-dueren.de

https://www.marien-hospital-dueren.de/fachabteilungen/kinder-und-jugendpsychiatrie/aerztliche-leitung/

*https://www.marien-hospital-dueren.de/fachabteilungen/kinder-und-jugendpsychiatrie/weiterbildung/