Pressemitteilung


08.05.2020


Förderverein des St. Augustinus Krankenhauses mit neuem Schatzmeister

Pressemitteilung: Förderverein des St. Augustinus Krankenhauses mit neuem Schatzmeister, Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

PRESSEMELDUNG
für den Förderverein des St. Augustinus Krankenhauses Düren
8. Mai 2020

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit
Renkerstraße 45
52355 Düren

Telefon: 02421 599-545, Mobil: 0172 8711292, Telefax: 02421 599-559, E-Mail: kaya.erdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

Foto (© K. Erdem) Archivbild vor der Corona-Pandemie v.l.: 2. Vorsitzender Alexander Eisenkrein, 1. Vorsitzender Kai Roeber, Bastian Steffens, Schatzmeister und Schriftführer des Vereins zur Förderung des Gesundheitswesens an der St. Augustinus Krankenhaus GmbH e.V.

(2.219 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Förderverein des St. Augustinus Krankenhauses mit neuem Schatzmeister
Bastian Steffens, stellvertretender Kaufmännischer Direktor im Lendersdorfer Krankenhaus, übernimmt Funktion im Vorstand

Bastian Steffens, stellvertretender Kaufmännischer Direktor im St. Augustinus Krankenhaus, ist neuer Schatzmeister und Schriftführer des Vereins zur Förderung des Gesundheitswesens an der St. Augustinus Krankenhaus GmbH e.V. Er tritt die Nachfolge von Rechtsanwalt Gerd N. Pazzini an.
1. Vorsitzender des Fördervereins ist Kai Roeber, Chefarzt der Abteilung für Radiologie, und 2. Vorsitzender ist Alexander Eisenkrein, Chefarzt der Chirurgie. Da keine Verwaltungskosten anfallen, gelangt das Geld aus Mitgliedbeiträgen und Spenden direkt in die entsprechenden Projekte. So konnten in der Vergangenheit Fortbildungen im Bereich Palliativpflege finanziert werden, außerdem Ausstattung für die Palliativstation oder eine Lizenz für ein Nachschlagewerk, das junge Ärzte in ihrer Weiterbildung unterstützt.
Ziel des Fördervereins mit derzeit etwa 50 Mitgliedern ist es, dazu beizutragen, die wohnortnahe und qualifizierte stationäre Versorgung zu sichern und die stetige Verbesserung der Patientenversorgung unter anderem mit medizinischen und pflegerischen Instrumenten zu förden. Der Verein unterstützt Projekte, die dem Wohlergehen der Patienten zugutekommen.
Er wurde 1990 gegründet, 1996 neu konstituiert und ist eine Eigeninitiative, weil heutzutage die Krankenhausfinanzierung budgetiert ist. Durch die private Unterstützung konnte bereits viel erreicht werden.
Interessenten können den Förderverein am St. Augustinus Krankenhaus, der als ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken dienend anerkannt ist, durch eine Mitgliedschaft oder durch Spenden unterstützen: Förderverein am St. Augustinus Krankenhaus, Renkerstraße 45, 52355 Düren, Tel.: 02421 599-831, E-Mail: foerderverein.lendersdorf@ct-west.de, Bankverbindung: Sparkasse Düren, BIC: SDUEDE33XXX, IBAN: DE20 3955 0110 0005 3515 31.
Weitere Informationen zum Förderverein finden Interessierte in der kostenlosen Vereinsbroschüre, die im Lendersdorfer Krankenhaus ausliegt oder im Internet unter www.sankt-augustinus-krankenhaus.de / Wir über uns / Fördervereine.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: