Mitarbeiter (m/w/d) für das Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement

Das St. Augustinus-Krankenhaus sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Mitarbeiter (m/w/d) für das Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement

Stellenanzeige: Mitarbeiter (m/w/d) für das Qualitätsmanagement und klinisches Risikomanagement , Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

in Vollzeit.

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in deren Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und drei Seniorenzentren in Düren, Linnich, Jülich, Prüm und Baesweiler befinden.

Dazu gehört das St. Augustinus Krankenhaus in Düren-Lendersdorf, ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus mit 288 Planbetten, aufgeteilt in die Abteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Kardiologie und Gastroenterologie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Neurologie inklusive Stroke-Unit, Anästhesie und Intensivmedizin. Am Haus angegliedert ist eine Abteilung für ambulante Rehabilitation sowie ein Medizinisches Versorgungszentrum (Praxen für Allgemeinmedizin und Neurologie sowie eine internistische Zweigpraxis). Weiterhin ist dem Krankenhaus ein Hospiz mit 13 ausgewiesenen Planbetten angeschlossen.

Die Stabsstelle Qualitäts- und klinisches Risikomanagement ist direkt der Geschäftsführung unterstellt. Sie unterstützt die Einrichtungen des St. Augustinus Krankenhauses bei Fragen des Qualitäts- und Risikomanagements und bei der Qualitätssicherung, um die Behandlungs- und Ergebnisqualität zu verbessern und die Sicherheit unserer Patientinnen und Patienten kontinuierlich zu erhöhen.

Ihre Aufgaben:
• Koordination, Evaluierung und Weiterentwicklung des bestehenden Qualitäts- und klinischen Risikomanagementsystems
• Sicherstellung, Überwachung und Optimierung von Prozessen einschließlich Überwachung gesetzlicher Rahmenbedingungen
• interne und externe Qualitätssicherung und Erstellung des gesetzlichen Qualitätsberichtes
• Betreuung und Weiterentwicklung des Dokumentenmanagementsystems
• Findung von Chancen und Risiken im Rahmen des klinischen Risikomanagements, Begleitung des CIRS sowie Erstellung von Risikoberichten
• Mitwirkung bei der Auswahl von Zertifizierungsgesellschaften
• Vorbereitung, Koordination und Nachbereitung von Zertifizierungen und Akkreditierungen z.B. DIN EN ISO und PCC)
• Vorbereitung und Durchführung von internen Audits sowie Begleitung externer Audits
• Beratung, Unterstützung und Durchführung von Korrektur- und Verbesserungsmaßnahmen sowie Projekte zur Qualitätsverbesserung
• Mitarbeit oder Federführung im betrieblichen Projektmanagement
• Aktive Beiträge zur Organisations- und Kulturentwicklung

Ihr Profil:
• erfolgreich abgeschlossenes Studium oder abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen mit einschlägiger Zusatzqualifikation
• wünschenswerterweise eine Qualifikation zum Qualitätsmanagementbeauftragten oder eine Ausbildung zum internen Auditor mit Auditerfahrung
• Erfahrungen im Qualitäts-, Projekt- und klinischen Risikomanagement
• sicherer Umgang mit dem PC und sehr gute MS Office-Anwenderkenntnisse
• Beratungs- und Schulungskompetenz, verbindliches und professionelles Auftreten und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
• Freude an komplexen Aufgabenstellungen, Lösungsorientierung und selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
• Organisationsvermögen und die Fähigkeit, Strukturen und Prozesse in bestehenden Strukturen und Teams zu optimieren
• souveränes Auftreten im Dialog mit unseren Leistungsträgern

Unser Angebot:
• eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Anspruch an Ihre berufliche und persönliche Kompetenz
• ein wertschätzendes Arbeitsklima
• eine strukturierte und gezielte Einarbeitung
• zielorientierte, individuelle Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Die Vergütung erfolgt nach AVR mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung.

Wenn Sie bei Interesse an dieser Stelle konkrete Fragen haben, sprechen Sie uns bitte an, unter Tel.: 02421 599-100.

Voraussetzungen, die Sie erfüllen? Dann erwarten wir gerne Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen:

St. Augustinus Krankenhaus gGmbH
Geschäftsführung
Renkerstraße 45
52355 Düren
info.lendersdorf@ct-west.de

www.sankt-augustinus-krankenhaus.de
www.ct-west.de