Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w/d)

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Linnich, Jülich, Prüm und Baesweiler. Zu dem Verbund gehört die Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH mit den beiden Krankenhäusern St. Josef-Krankenhaus Linnich und St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich.
Für den Einsatz im St. Elisabeth-Krankenhaus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:


Sozialarbeiter oder Sozialpädagogen (m/w/d)


in Teilzeit

In der Sozialberatung des St. Elisabeth-Krankenhauses stellt die bedarfsorientierte Beratung für unsere Patienten, bei Bedarf auch deren Angehörigen, den überwiegenden Teil des Tätigkeitsbereiches dar. Darüber hinaus gehören auch Projekte und Vorträge für die Patienten, z.B. über sozialrechtliche Informationen, zum Tätigkeitsbereich der Sozialberatung.

Ihre Aufgaben:
• die Klärung der Weiterversorgung zu Hause
• die Vermittlung von ambulanten Hilfen und Hilfsmitteln
• die Organisation und Vermittlung von ambulanter Pflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege
• die Aufnahme in ein Alten- und Pflegeheim
• die Beratung in familiären, persönlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen sowie bei der Realisierung von Ansprüchen gegenüber verschiedenen Kostenträgern wie Krankenkasse, Pflegekasse, Rentenversicherung und Sozialämtern
• die Beratung bezüglich der Pflegeversicherung
• die Einleitung von Betreuungen gem. § 1896 ff BGB und die Kontaktaufnahme zu Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen
• die Beantragung von Anschlussheilbehandlungen

Wir erwarten:
• abgeschlossenes Studium zum Sozialpädagogen (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
• Team- und Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit und Organisationstalent
• empathische Persönlichkeit mit Dienstleistungs- und Servicementalität, Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist und Einsatzfreude

Wir bieten:
• einen vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
• kostenlose Teilnahme an Mitarbeiterpräventionsmaßnahmen sowie Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen
• Einarbeitungskonzept
• ein motiviertes und aufgeschlossenes, interdisziplinäres Team und ein offenes und freundliches Betriebsklima
• leistungsgerechte Vergütung nach den AVR der Caritas, mit den üblichen sozialen Leistungen und zusätzlicher Altersversorgung (KZVK)

Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiter (m/w/d) mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Gerne steht Ihnen Frau Franziska van Craenenbroeck unter der Telefonnummer 0 24 61 620–5595 oder per Mail franziska.craenenbroeck@ct-west.de für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH
St. Elisabeth Krankenhaus
Geschäftsführung Frau Judith Kniepen
Kurfürstenstr. 22
52428 Jülich