Facharzt/Oberarzt (m/w/d) Geriatrie und interdisziplinäre Altermedizin

Für den Einsatz in der Abteilung für Geriatrie und interdisziplinäre Altermedizin in unserem St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich suchen wir einen


Facharzt/Oberarzt (m/w/d)
Vorzugsweise FA Innere Medizin oder Neurologie

Stellenanzeige: Facharzt/Oberarzt (m/w/d) Vorzugsweise FA Innere Medizin oder Neurologie, Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH

in Vollzeit.

Im Oktober 2013 eröffneten wir die geriatrische Behandlungseinheit in unserem Hause. Im September 2015 erhielten wir das Qualitätssiegel Geriatrie des Bundesverband Geriatrie, welches turnusmäßig erneuert wird. Seit Dezember 2015 sind wir Mitglied im Bundesverband Geriatrie. In Zusammenarbeit mit der Abteilung Chirurgie sind wir zertifiziertes Alterstraumazentrum. Die Hauptfachabteilung „Geriatrie und interdisziplinäre Altersmedizin“ besteht laut Feststellungsbescheid seit Oktober 2016.

Unsere altersmedizinische Station behandelt überwiegend ältere, multimorbide Patienten akutgeriatrisch und frührehabilitativ im Sinne eines ganzheitlichen Therapiekonzepts. Das multiprofessionelle Team besteht aus ärztlichem Dienst, Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Pflege- und Sozialdienst. Es bestehen gelebte Kooperationen im Sinne eines Konsilwesens mit Krankenhäusern der Region.

Wir bieten Ihnen:
• ein motiviertes und aufgeschlossenes Team, dem patientenorientiertes Arbeiten sowie Wertschätzung von großer Bedeutung ist
• durchschnittliche Jahresbelegung von 25 Betten
• unterstützende pflegerische und ärztliche Dokumentation durch Software GERDA
• umfassende klinische Ausbildung durch ein breites Spektrum internistischer, chirurgischer und orthopädischer Krankheitsbilder in einem sympathischen Team aus Spezialisten
• Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR analog dem TV-Ärzte/VKA, ergänzt durch eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung.
• Unterstützung von internen und externen Fortbildungen
• Möglichkeit der 18 monatigen geriatrischen Weiterbildung im Verbund (aktuell 12 Monate im Haus)

Eigenverantwortlichen Mitgestaltung und Weiterentwicklung der dynamischen Abteilung sind ausdrücklich erwünscht

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich ist eine Akutklinik der Grund- und Regelversorgung und liegt in der attraktiven und verkehrsgünstig gelegenen Stadt Jülich, ca. 30 Min. von Aachen/Köln/Mönchengladbach/ Düsseldorf entfernt Es bietet mit 156 Betten in den Fachabteilungen Innere Medizin, Geriatrie, Chirurgie, Anästhesie und mit der Röntgenabteilung eine ausgewogene Verbindung von moderner Medizin und individueller Patientenbetreuung.

Interessierten Kolleginnen/Kollegen steht der Chefarzt der Abteilung für Geriatrie und interdisziplinäre Altermedizin, Herr Andreas Pieper, für erste Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Tel.: 02461 620-2401, E-Mail: andreas.pieper@ct-west.de.

Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlage richten Sie bitte an:

Katholische Nord-Kreis Klinken Linnich und Jülich GmbH
Frau Judith Kniepen
Geschäftsführerin
Kurfürstenstr. 22
52428 Jülich

www.krankenhaus-juelich.de
www.krankenhaus-linnich.de
www.ct-west.de