Pflegefachkräfte (d/m/w), zur Unterstützung unseres pflegerischen Teams in Voll- oder Teilzeit


Die Palliativversorgung und auch Betreuung älterer Menschen sind für Sie nicht nur ein Job, sondern eine Haltung? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Für unsere Abteilung Geriatrie, mit Ausbau der Palliativmedizin/Wahlleistung Geriatrie, im St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:


Pflegefachkräfte (d/m/w), zur Unterstützung unseres pflegerischen Teams in Voll- oder Teilzeit.

Stellenanzeige: Pflegefachkräfte (d/m/w), zur Unterstützung unseres pflegerischen Teams in Voll- oder Teilzeit. , Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH


Ihre Aufgaben

// Sie übernehmen mit Empathie, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung, die Versorgung unserer Patentinnen und Patienten.

// Bei Ihren täglichen Aufgaben orientieren Sie sich am Pflegemodell nach Monika Krohwinkel.

// Es erwartet Sie eine multiprofessionelle Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team.

Ihr Profil

// Sie besitzen eine dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft.

// Im besten Fall haben Sie bereits eine geriatrische-/Palliativ Care Weiterbildung abgeschlossen oder bringen die Bereitschaft mit, diese zu absolvieren.

// Innerhalb der pflegerischen Begleitung übernehmen Sie Verantwortungsbereitschaft.

// Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben und nach dem ICN-Ethikkodex für Pflege handeln.

Wir bieten Ihnen

// Ein standardisiertes Einarbeitungskonzept.

// Fort- und Weiterbildungen im Rahmen der Personalentwicklung und Kostenübernahme.

// Vergütung gemäß AVR-Caritas, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK) und eine Zulage für den geriatrischen Bereich.

// Jülich liegt in der Nähe von Aachen, Köln sowie Düsseldorf und ist jeweils problemlos in 30 Minuten mit dem Auto erreichbar. Wir bieten Fahrradleasing an und haben Elektroladestationen für Ihr E-Fahrzeug direkt am Standort.

// Durch die Größe unseres Hauses können Sie sich auf kurze Dienstwege und eine familiäre Atmosphäre freuen.

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an unsere Pflegedirektorin, Nadja Trowski-Muckenheim, per Mail an: nadja.muckenheim@ct-west.de oder schriftlich an das St. Elisabeth Krankenhaus Jülich, Kurfürstenstr. 22.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne telefonisch unter: 02461 620-5500 oder 02461 620-5501.

Über uns

Das St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich ist eine Akutklinik der Grund- und Regelversorgung mit 156 Betten zwischen Aachen/Köln/Mönchengladbach/ Düsseldorf. Pro Jahr werden rund 4988 stationäre und 13530 ambulante Patienten an diesem Standort behandelt.

www.krankenhaus-linnich.de
www.krankenhaus-juelich.de