Auszubildende als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (d/m/w)


Wir bieten Dir eine Ausbildung an, bei der Menschen im Mittelpunkt stehen! Bewirb Dich jetzt!

Für unser St. Elisabeth-Krankenhaus in Jülich suchen wir zum 01.09.2022:


Auszubildende als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (d/m/w).

Stellenanzeige: Auszubildende als Pflegefachfrau / Pflegefachmann (d/m/w)., Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH


Während Deiner Ausbildung lernst Du folgende Inhalte kennen

// Erhebung und Beurteilung der Vitalparameter, Grund- und Behandlungspflege, Krankenbeobachtung, Wundversorgung, Begleitung unserer Patientinnen und Patienten zu diagnostischen Untersuchungen oder Operationen.

// Du durchläufst verschiedene Stationen und Funktionsbereiche, wie Endoskopie, Zentralambulanz, OP etc. und arbeitest in einem multiprofessionellen Team. Außeneinsätze in stationären Alteneinrichtungen, ambulanten Pflegediensten, der Gynäkologie und der Psychiatrie organisieren wir für Dich.

// Du arbeitest im Zweischichtsystem - auch mal am Wochenende, bei einer 38,5 Std.-Woche.

Für die Ausbildung benötigst Du

// Eine Fachoberschulreife und verfügst über gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

// Interesse an medizinischen Sachverhalten und der Anatomie des Menschen.

// Wir sind ständig im Miteinander mit Menschen, von daher ist es gut, wenn Du Dich gerne unterhältst, Empathie besitzt und eine positive Grundhaltung mitbringst.

// Spaß an der Arbeit im Team – wir können uns auf Dich verlassen und Du Dich auf uns.

// Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Dir, dass Du eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten hast.

Wir bieten Dir

// Ausbildungspläne zu Lernzielen und Einsatzorten sowie eine strukturierte Begleitung durch Praxisanleiter vor Ort, die Dich während der gesamten Ausbildung begleiten und jederzeit ein offenes Ohr für Dich und Deine Anliegen haben.

// Den theoretischen Teil absolvierst du im Blockunterricht im Pflegebildungszentrum in Birkesdorf.

// Du erhältst eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR, das sind im 1. Ausbildungsjahr: 1190,69 €, im 2. Jahr: 1252,07 €, im 3. Jahr: 1353,38 €, 30 Urlaubstage, Urlaubs- und Weihnachtszuwendungen sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK).

// Du hast die Chance auf einen sicheren Arbeitsplatz und nach der Ausbildung übernommen zu werden.

Bewirb Dich jetzt, wir freuen uns auf Dich!

Bitte sende Deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, kurzes Anschreiben) als PDF an: bewerbung.juelich@ct-west.de oder schriftlich an das St. Elisabeth Krankenhaus Jülich, Nadja Trowski-Muckenheim, Kurfürstenstr. 22, 52428 Jülich.

Für weitere Informationen melde Dich gerne bei unserer Pflegedirektorin, Nadja Trowski-Muckenheim, unter der Telefonnummer: 02461 620-5500 oder 02461 620-5501 oder per Mail an: nadja.muckenheim@ct-west.de.

Über uns

Das St. Elisabeth-Krankenhaus gehört zur Katholischen Nord-Kreis- Klinik Linnich und Jülich GmbH und ist eine in der Region anerkannte, traditionsreiche und leistungsfähige Akutklinik der Grund- und Regelversorgung zwischen Aachen/Köln/Mönchengladbach/ Düsseldorf. Es bietet eine ausgewogene Verbindung von spezialisierter moderner Medizin und individueller Patientenbetreuung. Mehr als 390 Mitarbeiter behandeln pro Jahr rund 4988 stationäre und 13530 ambulante Patienten an diesem Standort. Das St. Elisabeth-Krankenhaus verfügt über die Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Geriatrie, Anästhesie und Schmerzambulanz und einer Intensiveinheit mit bis zu 11 Bettplätzen.

www.krankenhaus-linnich.de · www.krankenhaus-juelich.de