Pressemitteilung


25.06.2018


Christine Radtke-Schramm stellt ihre Bilder im St. Josef-Krankenhaus aus

PRESSEMELDUNG
für das St. Josef-Krankenhaus Linnich
25. Juni 2018

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292,Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

Foto (© M. Borchardt) v.l.: Pflegedirektor Günter Weingarten und Christine Radtke-Schramm bei der Eröffnung der Kunstausstellung

(1.563 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Christine Radtke-Schramm stellt ihre Bilder im St. Josef-Krankenhaus aus
Neue Kunstausstellung im Eingangsbereich: Farbenfroher Blumenzauber

Christine Radtke-Schramm stellt zurzeit ihre Bilder im St. Josef-Krankenhaus aus. Die Ausstellung „Farbenfroher Blumenzauber – wie gemalt“ ist im Foyer des Krankenhauses noch bis September 2018 zu sehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Bilder anzuschauen.
Die leidenschaftliche Hobbymalerin Christine Radtke-Schramm ist davon überzeugt, dass Kunst das Wohlbefinden eines jeden fördert und somit auch wichtiger Bestandteil eines Heilungsprozesses sein kann. Zudem kann Kunst versöhnen, trösten und aufmuntern: Die Kraft der Farben auf das seelische Empfinden sowie die geistige und emotionale Verfassung ist unbestritten, erläutert Radke-Schramm. „So freue ich mich, dass meinen farbenfrohen Bildern im Rahmen von „Kunst im Krankenhaus“ Raum gegeben wird, damit sie gesehen werden, um so ihre wohltuende Wirkung auf die Betrachter entfalten zu können“, so die Künstlerin. Dabei sind die wesentlichen Aspekte ihres Malstils das Licht, die Farbigkeit und die Perspektive. Beim Malen der unterschiedlichen Blumenmotive lässt sie ihrer Fantasie freien Lauf. Ihre Devise lautet: Innehalten und sich dabei einen „anderen Blick“ gönnen, sich die Augen öffnen sowie sich von der Farbintensität des Blumenzaubers berühren lassen. Durch dieses genauere Hinsehen auf ihre Blumenbilder hat der Betrachter die Möglichkeit selbst auch „aufzublühen“. Weitere Infos finden Interessenten unter www.blumen-bilder-meerbusch.de.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: