Pressemitteilung


15.10.2019


Detlef Heppener zeigt seine Bilder im St. Josef-Krankenhaus

PRESSEMELDUNG
für das St. Josef-Krankenhaus Linnich
15. Oktober 2019

Von:
Caritas Trägergesellschaft West gGmbH
Öffentlichkeitsarbeit/K. Erdem
Holzstraße 1
52349 Düren

Telefon: 02421 55599-152, Mobil: 0172 8711292,Telefax: 02421 55599-110, E-Mail: kerdem@ct-west.de, Internet: www.ct-west.de

Foto (© St. Josef-Krankenhaus) v.l.: Judith Kniepen (Geschäftsführerin) und Detlef Heppener

(1.142 Zeichen inkl. Leerzeichen)

Detlef Heppener zeigt seine Bilder im St. Josef-Krankenhaus
Neue Kunstausstellung im Eingangsbereich lädt alle Interessierten zum Betrachten ein

Detlef Heppener stellt zurzeit seine Bilder im St. Josef-Krankenhaus aus. Die Ausstellung ist im Foyer des Linnicher Krankenhauses zu sehen. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, die Gemälde von Landschaften, Blumen, Sonnenuntergängen anzuschauen.
Heppener malte bereits hobbymäßig, als er beruflich als Bauhelfer, Pflasterer und Polier tätig war. Begonnen hat er in der Schule, wo er in Kunst immer ein „sehr gut“ hatte. Schon seine Mutter bemalte nach dem Krieg Laken oder Bettbezüge, die auch schon mal als Tischdecken ausgeschickt wurden. „Gemalt wurde besonders im Winter und jetzt als Rentner erst recht“, so Heppener, der seit seinem Renteneintritt mehr Zeit für die Malerei hat.
„Wir freuen uns sehr über die neue Ausstellung und hoffen, dass die Bilder wieder unsere Patienten und Patientinnen, Besucher und Besucherinnen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen inspirieren und erfreuen“, so Judith Kniepen, Geschäftsführerin Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH.

Weitere Informationen: Caritas Trägergesellschaft West Düren
Sämtliche Pressefotos dieser Meldung stehen dem Empfänger honorarfrei zur Veröffentlichung im Zusammenhang mit den von der ctw veröffentlichten Themen zur Verfügung.


Pressematerial downloaden: