Oberarzt (m/w/d) für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Caritas Trägergesellschaft West (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen,
in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Linnich, Jülich, Prüm und Baesweiler befinden.

Zu dem Verbund gehört die Katholische Nord-Kreis Kliniken Linnich und Jülich GmbH mit den beiden Krankenhäusern St. Josef-Krankenhaus Linnich und St. Elisabeth-Krankenhaus Jülich.

Für den Einsatz im St. Josef-Krankenhaus in Linnich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Oberarzt (m/w/d)
für die Abteilung Orthopädie und Unfallchirurgie


Das St. Josef-Krankenhaus Linnich verfügt über 132 Planbetten und die Fachabteilungen Allgemein- und Abdominalchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin sowie Endoskopie und Ultraschallabteilung, Nephrologie mit teilstationärer Dialyse und Anästhesie. Pro Jahr werden 4.800 stationäre Patienten und 10.000 ambulante Patienten behandelt. Zurzeit sind hier mehr als 300 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Abteilung für Chirurgie und Orthopädie und Unfallchirurgie verfügt über 40 Betten sowie 3 Betten auf der interdisziplinären Intensivstation und wird in einem kollegialen Chefarztsystem geführt. Der Stellenschlüssel lautet 2-4-7. Der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie wird von zwei Oberärzten unterstützt. Schwerpunkte sind die Traumatologie des Bewegungsapparates, die Sporttraumatologie, die Endoprothetik und Wechselendoprothetik von Hüft-, Knie- und Schultergelenken, arthroskopische Operationen und Rekonstruktionen vor allem von Schulter-, Knie- und Hüftgelenken und Fußchirurgie.

Darüber hinaus besteht eine umfangreiche Ambulanz im Rahmen der erteilten Ermächtigungen sowie des berufsgenossenschaftlichen Heilverfahrens. Derzeit besitzt der Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie eine Weiterbildungsermächtigung für Orthopädie und Unfallchirurgie für 30 Monate neben dem Common Trunk und für Spezielle Unfallchirurgie für 2 Jahre.

Wir erwarten:
- abgeschlossene Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie idealerweise mit spezieller orthopädischen Chirurgie und Hauptoperateur
- Teamfähigkeit, freundliches und höfliches Auftreten
- betriebswirtschaftliches Denken · Selbstständigkeit und verantwortungsvolles Arbeiten
- Organisationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:
- eine geregelte Arbeitszeit entsprechend den Vorgaben des neuen Arbeitszeitgesetzes
- eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR-Caritas
- Chefarztzulagen
- volle Weiterbildungsmöglichkeiten auf Trägerebene
- individuelle Einarbeitungskonzepte
- Freistellung für Fortbildungen im Rahmen der tariflichen Bestimmungen
- Unterstützung des Erwerbs der Fachkunden Strahlenschutz/Rettungsdienst

Wir wünschen uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Belastbarkeit, Engagement und Teamgeist. Die Bereitschaft zu fachübergreifendem Engagement wird vorausgesetzt. In den Einrichtungen finden in dienstvertraglicher Hinsicht die AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung Anwendung. Wünschenswert ist, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen von katholischen Einrichtungen identifizieren können.

Gerne steht Ihnen der Chefarzt Arjan Mullahi telefonisch oder per E-Mail für erste Fragen zur Verfügung (Telefon: 02462 204-4400, arjan.mullahi@ct-west.de).

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

St. Josef-Krankenhaus Linnich
Frau Judith Kniepen/Geschäftsführung
Rurdorfer Str. 49
52441 Linnich
judith.kniepen@ct-west.de

www.krankenhaus-linnich.de
www.ct-west.de