Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)

Die Caritas Trägergesellschaft West gGmbH (ctw) ist ein modernes katholisches Sozialunternehmen, in dessen Trägerschaft sich derzeit fünf Krankenhäuser und zwei Seniorenzentren in Düren, Jülich, Linnich, Baesweiler und Prüm befinden.

Dazu gehört das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm, ein gut ausgestattetes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung. Es verfügt über 147 Betten und die Fachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin (mit Schwerpunkt Gastroenterologie), Geriatrie und Anästhesiologie. Unser Haus bietet Ihnen flache Strukturen, Zusammen- und Teamarbeit sowie Kommunikation auf „kurzen Wegen“, auch fachübergreifend.

Die Stadt Prüm liegt in der Hocheifel und verfügt über alle weiterführenden Schulen sowie einen hohen Freizeitwert.

Zur Verstärkung unseres Teams in der stationären multimodalen Schmerztherapie und für die Abteilung für Geriatrie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


psychologischen Psychotherapeuten (m/w/d)


in Teilzeitanstellung.

In der stationären multimodalen Schmerztherapie betreuen wir unsere Patienten nach einem interdisziplinären und multiprofessionellen Konzept. Ein Schwerpunkt dieser Therapie liegt in psychotherapeutischen und psychoedukativen Maßnahmen. So werden im Rahmen dieser Therapie Gruppengespräche, Einzelgespräche, Psychoedukationen und Patientenschulungen durchgeführt.
Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Durchführung entspannungstherapeutischer Verfahren.
Die Therapie in unserem Hause verläuft nach einem multimodal ausgerichteten Therapiekonzept. Interdisziplinäre Fallbesprechungen sind dabei selbstverständlich.

Das Therapiekonzept der geriatrischen Komplexbehandlung verkörpert eine ganzheitliche Behandlungsform und beinhaltet als Kernstück eine interdisziplinäre Behandlung im therapeutischen Team. Der Fokus liegt dabei auf einer engen Zusammenarbeit des ärztlichen Dienstes mit den Mitarbeitern der Pflege, der Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, den Psychologen sowie dem Sozialdienst.

Sie sind Psychologe mit Diplom- oder Master-Abschluss und der enstprechenden Zusatzausbildung. Erfahrungen in der Therapie von Schmerz- und Geriatriepatienten sind erwünscht.

In den Einrichtungen der ctw finden in dienstvertraglicher Hinsicht die AVR-Caritas mit den üblichen sozialen Leistungen und einer zusätzlichen Altersversorgung Anwendung. Wünschenswert ist, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit den Zielen katholischer Einrichtungen identifizieren können.

Für erste Informationen stehen Ihnen Dr. med. Christian Elsen, Chefarzt der Abteilung für Anästhesie, E-Mail: christian.elsen@ct-west.de, Telefon: 06551 15-210 (Sekretariat Anästhesie), und Herr Alexander Papendorf, Chefarzt der Abteilung für Geriatrie, E-Mail: alexander.papendorf@ct-west.de gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

St. Joseph-Krankenhaus gGmbH
Personalabteilung
Kalvarienberg 4
54595 Prüm
www.krankenhaus-pruem.de
www.ct-west.de