Psychologische :n Psychotherapeuten :in (d/m/w) in Teilzeit.


Seit 8 Jahren behandeln wir Patienten und Patentinnen erfolgreich mit chronischen Schmerzsyndromen nach einem interdisziplinären und multimodalen Konzept. Unterstützen Sie uns dabei!

Für unsere interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie im St. Joseph-Krankenhaus in Prüm suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine:


Psychologische :n Psychotherapeuten :in (d/m/w) in Teilzeit.

Stellenanzeige: Psychologische :n Psychotherapeuten :in (d/m/w) in Teilzeit., Caritas Trägergemeinschaft West gGmbH


Ihre Aufgaben

// In der stationären multimodalen Schmerztherapie betreuen Sie unsere Patienten und Patentinnen nach einem interdisziplinären und multiprofessionellen Konzept.

// Sie führen psychotherapeutische und psychoedukative Maßnahmen, wie Gruppen- und Einzelgespräche, Psychoedukationen und Patientenschulungen durch.

// Nach einem multimodal ausgerichteten Therapiekonzept führen Sie entspannungstherapeutische Verfahren durch, wobei interdisziplinäre Fallgespräche selbstverständlich für Sie sind.

// Sie sind im stetigen Austausch mit dem ärztlichen Dienst, sowie mit den Kollegen:innen der Pflege, Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, den Psychologen und dem Sozialdienst.

// Auf unserer Schmerz- und Palliativstation arbeiten Sie in einem multiprofessionellen Team. Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit flacher Hierarchie. Sie führen Urlaubsvertretungen für die Psychologen und Psychologinnen der Palliativmedizin in Geriatrie durch.

Ihr Profil

// Sie sind Psychologin/Psychologe mit Diplom- oder Master-Abschluss und verfügen über die entsprechende Zusatzausbildung als Psychologische:r Psychotherapeut:in

// Wünschenswert ist es, wenn Sie bereits Berufserfahrung in der Therapie von Schmerz- und Palliativ-Patienten und Patentinnen haben. Denn Sie verantworten den psychotherapeutischen Teil der interdisziplinären multimodalen Schmerztherapie, planen für unsere Patienten und Patentinnen individuelle Therapiekonzepte und führen diese durch.

// Ihnen macht konzeptionelles Arbeiten Freude und Sie tragen gerne zur Weiterentwicklung unseres Konzepts auf Ihrem Fachgebiet bei sowie zur Implementierung neuer Anamnese-, Dokumentations- und Therapieverfahren.

// Als Einrichtung eines katholischen Trägers wünschen wir uns von Ihnen, dass Sie eine positive Grundeinstellung zu den christlichen Werten haben.

Wir bieten Ihnen

// Vergütung gemäß AVR-Caritas, 30 Urlaubstage, eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge (KZVK).

// Kostenfreie Parkplätze direkt am Standort sowie Fahrradleasing.

// Die Stadt Prüm liegt in der Hocheifel und verfügt über alle weiterführenden Schulen sowie einen hohen Freizeitwert. Reizvolle und ländliche Lage mit schönen Wanderwegen.

// Durch die Größe unseres Hauses können Sie sich auf eine familiäre Atmosphäre freuen, so wie eine flache Struktur und Kommunikation auf „kurzem Weg“, auch fachübergreifend.

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF an christian.elsen@ct-west.de oder postalisch an das St. Joseph-Krankenhaus gGmbH, Kalvarienberg 4, 54595 Prüm.

Für weitere Informationen melden Sie sich gerne bei unserem Chefarzt der Abteilung für Anästhesie, Dr. med. Christian Elsen, unter der Telefonnummer: 06551 15-210 (Sekretariat Anästhesie), per Mail an: christian.elsen@ct-west.de.

Über uns

Wir sind ein junges, aber bereits sehr erfahrenes und motiviertes Team, welches gerne interprofessionell zusammenarbeitet. Seit 8 Jahren behandeln wir Patienten:innen mit chronischen Schmerzsyndromen nach einem interdisziplinären und multimodalen Konzept. Unsere Arbeit ist mittlerweile überregional bekannt und geschätzt. Dies zeigen unsere jährlich steigenden Patientenzahlen. Unter Würdigung des biopsychosozialen Krankheitsmodells kommt ein ganzheitlicher Therapieansatz zur Anwendung, u.a. medikamentöse, physiotherapeutischem psychotherapeutische, invasive und auch komplementär-alternative Verfahren.

Das St. Joseph-Krankenhaus in Prüm, ist ein in der Region sehr anerkanntes, traditionsreiches und leistungsfähiges Allgemeinkrankenhaus mit 138 Planbetten. Aufgeteilt ist es in die Abteilungen Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie und Diabetikerschulung), Chirurgie und Unfallchirurgie (Endoprothetik, minimal-invasive Chirurgie, Viszeralchirurgie und ambulante Operationen), frührehabilitative Geriatrie, Gynäkologie (Belegabteilung), Radiologie mit CT und MRT, Anästhesie und Intensivmedizin (multimodale Schmerztherapie, Palliativmedizin).

www.Krankenhaus-Prüm.de

www.krankenhaus-pruem.de/infoseiten/aktuelles/stellenangebot/